• donations
  • 1
  • 2

Stiftung

22495001.gif

Um auch in Zukunft einen verantwortlichen und wirkungsvollen Beitrag zur Linderung vielfältiger Notsituationen von Menschen in Hildesheim und Umgebung leisten zu können, haben wir im Februar 2011 beschlossen, eine Hildesheimer Tafel Stiftung - K.bert zu gründen.

Der Satzungszweck ist die finanzielle Absicherung der wichtigen Arbeit des Hildesheimer Tafel e.V. und seiner sozialen Projekte.

Vorsitzende des Stiftungsvorstands ist Annelore Ressel. Ihr Stellvertreter ist Dipl.-Wirt.-Ing. Rolf Siegmund. Auch Dr. Hans-Martin Groß, Dipl.-Ing. Matthias Kaufmann und Doreen Kreykenbohm arbeiten im Vorstand mit. Überwacht wird dieser vom Stiftungsrat, dem Beatrice Bürrig vorsteht. Stellvertreter ist Dr. Hubertus Haller. Ebenfalls Im Stiftungsrat: Dipl.-Betriebswirt Michael Siegers, Dr. Leonore Auerbach, Heike Mau, Jutta Schwarze und Dr. Johannes Meyer.

Bis zur Fertigstellung einer eigenen Homepage für die Stiftung, informieren wir sie auf der Webseite des Hildesheimer Tafel e.V. über Neuigkeiten und Aktivitäten.

Copyright Hildesheimer Tafel e.V. 2016 | Impressum | Datenschutz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.